DE Wejście na stronę wymaga potwierdzenia,
że jesteś osobą pełnoletnią.
DE Czy masz 18 lat?
Nie, wyjdź z strony
Erotik-Portal Blog FetLife – Meinung und Bewertung

FetLife – Meinung und Bewertung

Suchst du einen Ort, an dem du deinen Fetischen und anderen schmutzigen sexuellen Fantasien nachgehen kannst? Möchtest du andere Menschen treffen, die zusammen Spass haben wollen?

06.06.2022
Dodaj ocenę
Spis treści

FetLife – Meinung und Bewertung

Suchst du einen Ort, an dem du deinen Fetischen und anderen schmutzigen sexuellen Fantasien nachgehen kannst? Möchtest du andere Menschen treffen, die zusammen Spass haben wollen? Dann bist du noch nicht auf FetLife gestoßen – eine kanadische Website für Fetischisten. Es ist eines der größten Portale, das Nutzer aus der ganzen Welt versammelt. Seit einiger Zeit gibt es FetLife auch auf Polnisch, was es für Menschen aus unserem Land viel einfacher macht, die Seite zu nutzen. Aber ist das die beste Option, die es im Internet gibt? Garantiert der Dienst wirklich so viel Spaß, wie es die Werbung verspricht? Schau, was wir über FetLife denken!

Was ist FetLife?

Unsere FetLife-Bewertung sollte damit beginnen, zu erklären, worum es bei diesem Dienst geht. Es begann als typische Dating-Website für Menschen, die einfach nicht in einen sexuellen Rahmen passen wollten. Okay, und das hört sich toll an! Schließlich ist eine Fetischseite wie diese etwas, was die Leute brauchen, oder? Auf anderen Partnervermittlungsseiten schreibt nämlich nicht jeder, welche erotischen Fantasien er hat, sondern man konzentriert sich eher auf die zwanglose Seite des Sex und legt die Karten erst bei einer näheren Begegnung offen. Mit FetLife sollte es anders werden. Hier wusste jeder, worauf er sich möglicherweise einlässt. Er lernte die Träume und Geschmäcker anderer kennen, so dass er sofort wusste, was ihn erwartete und ob ein bestimmter Vorschlag nach seinem Geschmack war. Dank dieser Idee war die Meinung über FetLife bei vielen Internetnutzern sehr positiv. Sie konnten reden, Erfahrungen austauschen, flirten und sich zum hemmungslosen Sex in Sicherheit treffen, ohne Angst um ihre Anonymität oder vor möglicher Kritik. Die Tatsache, dass die Website viele kostenlose Optionen garantiert, hat den Hype um sie nur noch verstärkt. Wenn du also auf Footie, Dessous-Schnüffeln, Pissing oder anderen unzüchtigen Spaß stehst, solltest du dich theoretisch gleich bei FetLife anmelden. Diese Bewertung wäre jedoch nicht vollständig, wenn wir nicht einen Blick auf die Entwicklung der Website werfen würden. Und das hat sich in die sozialen Medien verlagert. Ja, FetLife auf Polnisch oder Englisch ist so etwas wie Facebook geworden, nur mit viel Nacktheit und anderen obszönen Inhalten. Ist das eine gute Sache? Wie ist unsere Meinung? FetLife hatte einen guten Anfang, aber unserer Meinung nach hat sich die Seite irgendwann verrannt. Aber lass uns weitermachen. Hier ist unsere vollständige Bewertung über FetLife!

FetLife im Überblick

Sobald du die Seite betrittst, wirst du von einer dunklen, meist in Schwarz- und Aschetönen gehaltenen Tafel mit grauer und weißer Schrift und einem roten „Join FetLife“-Button begrüßt. Du siehst auch einen kurzen Text, der dich zur Registrierung auffordert und Zahlen. Darunter :

  • Anzahl der Mitglieder,
  • Anzahl der gemeinsam genutzten Inhalte (Grafiken und Videos),
  • Anzahl der Diskussionsteilnehmer und Gruppen,
  • kommende Veranstaltungen insgesamt…

… und vieles mehr. Auf den ersten Blick ist es also ziemlich… schlicht, aber letztendlich ist es nur eine Seite, die zur Registrierung anregen soll. Sobald du dich entschließt, den großen roten Knopf zu drücken, erscheint ein Anmeldeformular. Dort kannst das du deinen Nickname, dein Geschlecht, deine Orientierung, deine BDSM-Einstellungen und andere Daten eingeben. Dann musst du nur noch deine E-Mail verifizieren. Die Anmeldung ist im Grunde nicht schwierig, was also sehr positiv zu bewerten ist. FetLife ist nicht allzu neugierig, wenn es um das Sammeln von Daten geht, was sicherlich eine gute Sache ist. Und wie geht es weiter? Du kannst den Dienst sowohl über die Website als auch über die mobile App nutzen. In beiden Fällen erinnert das Layout ein wenig an das von Facebook, obwohl einige darauf hinweisen, dass die Benutzeroberfläche zwar gut lesbar, aber doch etwas veraltet ist. Im Grunde sollte dich hier nichts überraschen, und alle Funktionen sind recht gut beschrieben.

Vorteile von FetLife

Welche Vorteile hat die Inanspruchnahme dieses Dienstes? Auf der Habenseite steht sicherlich die schnelle, kostenlose und einfache Registrierung. Die zweite Sache – wenn jemand ein soziales Netzwerk für Fetischisten sucht – dann ist er hier richtig. Ein weiterer Vorteil ist zweifelsohne die Anwendung, die es ermöglicht, den Dienst von mobilen Geräten aus zu nutzen. Zahlreiche Foto- und Videomaterialien sind ebenfalls ein unbestreitbarer Vorteil. Und nicht zuletzt ist FetLife auf Polnisch eine große Erleichterung.

Nachteile von FetLife

Aber was macht die Bewertung von FetLife von Seiten der Nutzer manchmal negativ? Erstens, das Fehlen eines Anpassungsalgorithmus. Bei Hunderttausenden von Nutzern kann die Suche nach jemandem, der bestimmte Erwartungen erfüllt, sehr mühsam sein. Des Weiteren könnte das Layout der Website, das zwar übersichtlich ist, noch besser sein. Manchmal kommt es auch zu einem hässlichen „Schluckauf“, d. h. die Seite bleibt einfach hängen. Die negative Meinung über FetLife ist manchmal auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass viele Mitglieder ihr Gesicht nicht zeigen. Und schließlich – wenn du kein Premium-Konto hast – kannst du dir die Videos nicht ansehen.

FetLife – ein Dating- Portal oder ein soziales Netzwerk?

Wir haben bereits erwähnt, dass der Dienst etwas von seiner Identität verloren hat. Einerseits versammelt er Millionen von Fetischisten aus der ganzen Welt. Andererseits- hilft FetLife auf Polnisch oder einer anderen Sprache immer noch Menschen mit einer weniger zwanglosen Einstellung zum Sex, sich zu treffen? Oder ist es nur eine weitere Social-Networking-Plattform geworden und deshalb ist die Meinung über FetLife manchmal gemischt?

Love My Feet – eine Alternative zu FetLife

Unserer Meinung nach ist dieses Portal nicht schlecht. Es ist jedoch möglich, dass es durch die Konzentration auf den Aufbau einer möglichst großen Gemeinschaft nur ein etwas unhöflicheres Facebook geworden ist. Daher wäre es unserer Meinung nach besser, wenn FetLife eine Dating-Website bliebe, die es Fetischisten leichter macht, sich zu treffen. Glücklicherweise gibt es jedoch konkurrierende Websites, die Menschen dabei helfen, sich in einer etwas anderen Form zum Sex zu treffen. Ohne die FacebookAtmosphäre, sondern mit dem Schwerpunkt auf Chatten, Erfahrungsaustausch und Begegnungen. Eine davon ist Love My Feet. Es handelt sich um ein jüngeres Portal mit großem Potenzial, das sich an eine Gruppe von Menschen richtet, die Spaß haben wollen

Überprüfen Sie auch

Previous slide
Next slide
Nowy
06.06.2022

Chat für Fetischisten - mach jetzt mit!

Wenn du auf mehr als nur unanständige, erotische Gespräche stehst - dann gibt eskeinen besseren Ort! Unser Fetisch-Chatraum ist der perfekte Ort für alle, dieflirten...

Nowy
06.06.2022

FetLife - Meinung und Bewertung

Suchst du einen Ort, an dem du deinen Fetischen und anderen schmutzigen sexuellen Fantasien nachgehen kannst? Möchtest du andere Menschen treffen, die zusammen Spass haben...

Nowy
03.04.2022

Wie kann man mit männlichen und weiblichen Fetischen Geld verdienen?

Heutzutage entscheiden sich viele Menschen dafür, mit Erotik Geld zu verdienen. Es gibt eine ganze Reihe von Websites und Portalen, auf denen Sie erotische Inhalte...

Nowy
03.04.2022

Wo können Sie Ihr Sexprofil einrichten?

Machen Sie erotische Shows? Oder bieten Sie Ihre Dienste als Diva für Sponsoren an? Was auch immer Ihr Geschäft ist - wenn Sie in der...

Nowy
03.04.2022

Mit Online Erotik Geld verdienen - was müssen Sie wissen?

Das Internet bietet eine Fülle von Verdienst- und Einkommensmöglichkeiten. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen für die Arbeit aus der Ferne. Mit Erotik im Internet...

Nowy
03.04.2022

Wie erregt und befriedigt man einen Fußfetischisten?

Fußfetisch ist bei weitem eine der beliebtesten Vorlieben der Welt. Sowohl Frauen als auch Männer fühlen sich beim Anblick und bei näherem Kontakt mit diesem...